UMGEBUNG

Der Camping Masia Sadernes befindet sich am Tor der Alta Garrotxa. Von hier aus kann man am Fluss entlang das Tal erkunden, bis hin zur einzigartigen Gorg Blau, oder auch an den Bergen entlang, Höhlen, romanische Kapellen und wilde Klüfte entdecken. Dies gilt sowohl für Familien, als auch für anspruchsvolle Wanderer.

Dank seiner Lage eignet er sich perfekt als Basiscamp für Kletterer, auch weil die ersten Klettersektoren in nur 30 Minuten zu Fuss zu erreichen sind. Durch die Vielzahl der Sektoren mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, kann hier das ganze Jahr über geklettert werden. Sowohl Einsteiger als auch anspruchsvolle Kletterer werden hier ihre Wand finden.

Wir sind nah an der Costa Brava und den Pyrinäen. Besalu, Castellfollit de la Roca, Beget, Santa Pau und das Vulkangebiet Olot sind 30 Autominuten entfernt. In 45 Minuten erreicht man Figueras und Girona.

[CONTINGUT]
Top